Россия - Увеличен срок для продажи валютной выручки

Patrick Pohlit

patrick.pohlit@rsp-i.com


Die Russische Zentralbank hat die Devisenkontrolle für Exporteure aus dem Nicht-Energiesektor (Dienstleistungen und Nicht-Rohstoffwaren) gelockert. Nunmehr hat der Zwangsumtausch der Devisen entsprechend Präsidialerlass Nr. 79 im Zeitraum 19.04. bis 01.09.22 innerhalb von 60 Tagen anstelle von drei Tagen zu erfolgen.


Die Lockerung der betreffenden devisenrechtlichen Beschränkungen veröffentlichte die Russische Zentralbank (RZB) am 19. April 2022 auf ihrer offiziellen Website: http://www.cbr.ru/press/event/?id=12830

Die RZB wies darauf hin, dass die Lockerung der Devisenkontrollvorschriften dazu dient, die Devisenliquidität der Unternehmen, die keine Rohstoffe und Energie exportieren, zu verbessern.


#Russia #Legal

24 просмотра

Недавние посты

Смотреть все